Stahlschornsteine

Stahl vorgefertigte Schornsteine treten als Strukturen unabhängig und als Einsätze, Stahl, für den Einbau in einem vorhandenen gemauerten Schornstein oder sogar gewöhnlichen Kanal (die zum Beispiel ermöglicht. Um den Heizraum anzupassen, was nicht den Einbau des Heizgerätes geplant wurde, so dass der Rauchkanal ist gar nicht) .

Liners in diesem Fall kann starr oder flexibel sein – letzteres in den Kanal auch von erheblichen Krümmungen eingebracht werden kann. Unabhängige Schornsteinen sind aus als einwandige, hauptsächlich zur Montage im Inneren eines Gebäudes, und die Doppelwand, die an der Außenseite angebracht werden können. Letztere bestehen üblicherweise aus interner Abgasrohr, die Wärmeisolierung (in der Regel wird verarbeitet, Mineralwolle ) und einem äußeren Mantelrohr aus Stahl oder Aluminium hergestellt,. Wärmedämmung, die Aufrechterhaltung der Rauchgastemperatur auf einem ausreichend hohen Niveau zu gewährleisten, ermöglicht es für den richtigen Betrieb eines solchen Kamins.

Wandstruktur hat auch Kamine und Abluft ein „Rohr im Rohr“. In dieser Art von Kamin Gas aus dem Kessel befinden sich außerhalb des Innenrohrs und in dem Zwischenraum zwischen den Rohren ausgestoßen geht in der entgegengesetzten Richtung – das heißt, in den Kessel – frische Verbrennungsluft von außen gesogen (Abluftkamin montiert Kappe verhindert ungewollte Ansaugen von Abgas). Seite, aber sehr positive Wirkung von solchen Lösung wird das Rauch des Kessels, daß die angesaugte Luft in sie „im Weg“ vorerhitzten Wärme aus den Abgasen, der die Energieeffizienz der Vorrichtung erhöht.

Komponenten Schornsteine in Kontakt mit dem Abgas aus rostfreiem Stahl mit einer veränderlichen Zusammensetzung hergestellt kommen, sind sie auch von unterschiedlicher Dicke, und es hängt davon ab, mit denen sie zusammenwirken Kessel (Bedeutung von Temperatur, Luftfeuchtigkeit und Zusammensetzung des Abgases).